Menü anzeigen ≡

Sigi Zimmerschied

„Der Komparse“

Kabarett-Lesung

18.05.2019 - PODIUM - Kaufbeuren

Einlass ab 19:00 Uhr

Eintritt:

Vorverkauf: 22,- € , reduziert: 18,- € (+Gebühren bei AZ-Service-Center)

Abendkasse: 24,- € , reduziert: 19,- €

Sigi Zimmerschied - „Der Komparse“

Stephan Fadinger wird im Fasching 1970 aufgrund eines kurzzeitigen Kontrollverlustes seiner Mutter gezeugt und am 1. November als Sohn einer Sanitätshausbesitzerin und eines Lageristen geboren. Pappnasen und Totenlicht das sind seine Koordinaten.

In seinem neuesten "Schreib-Werk" geht es Sigi Zimmerschied um ein verkorkstes Leben eines vermeintlichen Normalbürgers und dessen Versuch daraus auszubrechen. Dies gelingt aber nicht wirklich, er landet in absurden Scheinwelten.

In typischer zimmerschiedscher Denkweise wird das Leben des "Komparsen" beleuchtet, verdichtet und hinterfragt. Als der Komparse, am Ende seiner Kräfte (in einem Serienkillerkrimi mitspielend) den letzten Entschluss fasst, ist es Rache.

.Stephan Fadinger.
Der Komparse.
Die Geschichte eines Nichts, das verglüht in der Sehnsucht nach Identität.
Und die Geschichte einer Gesellschaft, die herumirrt im Niemandsland zwischen Anspruch und Wirklichkeit, Illusion und Banalität, Sozialutopie und Neoliberalismus

Sigi Zimmerschied
Sigi Zimmerschied

sigi-zimmerschied.de

Zurück