Menü anzeigen ≡

Henning Venske

Die Abschiedstour „Summa summarum”

Politisches Kabarett - Zusammen mit Frank Grischek am Akkordeon

05.05.2018 - PODIUM Kaufbeuren

Einlass ab 19:00 Uhr

Eintritt:

Vorverkauf: 22,- € , reduziert: 18,- € (incl. Gebühren)

Abendkasse: 24,- € , reduziert: 19,- €

Vorverkauf ab 22.01.2018

Henning Venske - Die Abschiedstour „Summa summarum”

Der größte und beste Satiriker Deutschlands verlässt die Bühne!

Zusammen mit Frank Grischek am Akkordeon.

Mythologisch gesehen handelt es sich beim Kabarett um ein alternatives Danaiden-Fass mit doppeltem Boden. Darin steht der Satiriker als Brettl-Tantalus bis zum Hals in der Jauche, aber soviel er auch schöpft: Der Jauchespiegel sinkt nicht. Wachsende Umweltzerstörung, wachsende Staatsmacht, wachsende Ohnmacht des Einzelnen, wachsende Kriegsgefahr und die erkennbaren Grenzen des Wirtschaftswachstums: Alles wächst allen über den Kopf.

Aber der Satiriker guckt oben raus. Zwar ist auch seine Energie fast schon paralysiert, aber da ist noch ein bisschen Sehnsucht: Die greint und quengelt. Da ist noch ein Quäntchen Wut: Die nagt und quält. Und da ist noch ein Rest Hass: Der lacht und räsoniert sich so durch. Sehnsucht, Wut, Hass: Läuft der Satiriker mit Leichenbittermiene von Auftritt zu Auftritt? Selbstverständlich: Die bewirkt ja seine Komik.

Für den Satiriker gilt:

Weltbetrachtung – ja.

Weltanschauung – nein.

Toleranz Null.

Toleranz ist nur eine bequeme Ausrede für Leute, die sich nicht zwischen ja und nein entscheiden können!

Henning Venske
Henning Venske

www.venske.de

Zurück