Menü anzeigen ≡

Kulturverein PODIUM Kaufbeuren e.V.

Die über viele Jahre aufgebauten guten Kontakte zu namhaften Künstlern und Agenturen ermöglichen ein attraktives Angebot unterschiedlichster Veranstaltungen zu präsentieren. Bei uns gibt es schwerpunktmäßig Kabarett, Musik, Ausstellungen sowie über diese Bereiche hinausgehende Darbietungen.

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Förderung lokaler und regionaler Gruppen und Künstlerinnen und Künstler.

Das aktuelle Programm in der Kleinkunstbühne:

19.09.2018 - Mittwoch

Malerei und Illustration

„SCHEINBARSEIN“

Malerei & Illustration von Eva Krusche

 

Malerei und Illustration auf Leinwand, Holz und Papier. 

In bunt, unbunt und wie man sich fühlt.

Wer bist du? Wer bin ich? 

Eva Krusche lädt dich ein zum SCHEINBARSEIN.

» mehr

Lisa Kos - „Was glaub ich, wer ich bin“

17.11.2018 - Samstag 20:00 Uhr

Kabarett

Liza Kos kommt aus Moskau. Mit 15 zieht sie mit ihren Eltern aufs Land – nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht: Türkisch! Nach vier Jahren unterm Kopftuch, hängt sie dieses an den Nagel und beschließt eine „richtige Deutsche“ zu werden.

» mehr

Lutz von Rosenberg Lipinsky - werden alle sterben – Panik für Anfänger

30.11.2018 - Freitag 20:00 Uhr

Kabarett

Deutschland ist in Aufruhr – jeden Morgen dieselbe Frage: Worüber regen wir uns heute auf? Wer jagt uns mehr Angst ein: Die Mehrwertsteuer oder doch die Ehefrau? Und jeden Abend dieselbe Sorge: Sind beide morgen noch da?

Wir wachen schweißgebadet auf und schlafen aufgebracht ein. Wenn überhaupt. Wir fühlen uns bedroht wie selten zuvor. Finanzkrise, Klimawandel, Zuwanderung: Allüberall sind die Bürger besorgt. Das Wetter wird immer schlechter und das Leben immer teurer. Das Abendland geht unter und die SPD gleich mit.

» mehr

Chin Meyer - Macht! Geld! Sexy?

01.12.2018 - Samstag 20:00 Uhr

Finanzkabarett

Kennen Sie Ihren Marktvorteil? Ist es Geld? Oder Macht? Oder sind Sie einfach nur sexy?

Chin Meyer betrachtet in seinem neuen Bühnenprogramm das Instrumentarium der Mächtigen, die Machthaberei und was Macht mit uns macht. Dabei hinterfragt der Kapitalismusversteher des Kabaretts die allgegenwärtige Gier nach immer mehr Geld und das in alle Lebensbereiche ausufernde Streben nach Sexy-Selbstbestätigungs-Wohlfühl-Konsum.

» mehr

Le Clou - Der Sound aus dem Sumpf

08.12.2018 - Samstag 20:00 Uhr

Musik

Die Musik der französischen Band Le Clou hat ihre Wurzeln tief in den Südstaaten der USA.

In den Swamps, den Sümpfen des Mississippi Deltas, leben die Cajuns, Nachfahren von Siedlern aus Frankreich, die vor über 200 Jahren nach Nordamerika kamen. In den abgelegenen Bayous westlich von New Orleans haben sie lange isoliert gelebt und sich mit Stolz und Selbstbewusstsein bis heute ihre eigene Lebensart, ihre Kultur und ihre französische Sprache bewahrt. Die Cajuns feiern gern und ausgelassen – man kann dort unten in Louisiana den Sound der Cajun Music aus allen Tanzschuppen stampfen hören.

» mehr

Jahresrückblick 2018 mit Frank Küster & Gernot Voltz - „Die Knaller des Jahres 2018“

31.12.2018 - Montag 19:00 Uhr

Kabarett

Was für ein Jahr! Bei Facebook gibt es jetzt beim Datenkauf Payback-Punkte und Neo-Nazis zünden einen Reitstall an, weil dort drei Araber drin stehen.

Die Kabarettisten Frank Küster und Gernot Voltz als Herr Heuser vom Finanzamt halten Rückschau und betrachten satirisch-lustvoll Ereignisse und Gestalten des Jahres 2018. Ein smarter Pointenakrobat und ein subversiver Millimeterfetischist  – eine ebenso unterhaltsame wie explosive Mischung.

Darüber hinaus beweist das Duo in seinen Songs auch musikalisches Können und findet ganz eigene Antworten auf Fragen wie: Wann wird die Chefetage von VW wegen Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung verhaftet? Warum gibt es nach einer Rede von Alexander Gauland kein Cannabis auf Krankenschein? Dies war kein Jahr für schwache Nerven – aber freuen Sie sich auf einen krönenden Abschluss!

» mehr